Startseite » Mandeln » Blanchierte Mandeln

Blanchierte Mandeln

Mandeln gehören zum Steinobst und werden oft blanchiert, da sie sich so besser schälen lassen. Blanchierte Mandeln gibt es sowohl im Ganzen, als auch im gestiefteten oder gemahlenen Zustand. Beim Blanchieren wird ein Lebensmittel für wenige Minuten in kochendem Wasser oder auch in Wasserdampf erhitzt. Die Haut des Mandelkerns lässt sich nach diesem Prozess leicht entfernen.

Für viele Rezepte und Backanleitungen werden Mandeln ohne Haut, beziehungsweise blanchierte Mandeln benötigt. Da der Aufwand beim selbst Blanchieren und Häuten meist viel zu groß ist, gibt es mittelerweile Mandeln auch als blanchierte Mandeln im Handel. Angeboten werden sie von sehr vielen Herstellern. Man findet sie beim Discounter, aber auch etwas hochpreisiger und in Bio-Qualität in Spezialgeschäften. Natürlich gibt es auch eine Menge Anbieter, die ihre Produkte im Internet anbieten. Die Nüsse werden in ganzer Form, aber auch gemahlen und in Stiften verkauft.

Blanchierte Mandeln verschiedener Hersteller