Haselnuss Jogurt

Falls Sie nach einer gesunden Alternative für schwere Nachtische suchen, dann sind Sie mit einem Haselnuss Jogurt bestens versorgt. Die nussige Note harmoniert dabei hervorragend zum cremigen Jogurt, was den Jogurt wahrlich zu einem richtigen Schmankerl macht.

Ein Haselnuss Jogurt besteht zumeist aus fein gehackten Haselnusskernen, die mit einem milden Jogurt zusammengeführt werden. Meistens werden hierfür entweder Vollmilch-, Natur- oder griechischer Jogurt verwendet, die nicht nur ungesüßt daherkommen, sondern auch extrem nährstoffreich sind. Da Haselnüsse trotz ihres hohen Fettanteils immer noch extrem gesund und reich an Vitamin E sind, bilden sie zusammen mit der gesunden Jogurt-Basis das perfekte Zusammenspiel.

Aus diesem Grund zählt ein Haselnuss Jogurt auch oftmals zum festen Speiseplan von Diäten, da er nicht nur sättigend ist, sondern aufgrund des hohen Eiweiß-Gehalts auch optimal zur Muskel- und Knochenbildung beiträgt. Gängige Produkte im Handel umfassen meistens cremig zusammengerührte Jogurts, die entweder fein gehackte Haselstücke enthalten oder mit einem Haselnuss Aroma versehen sind.