Startseite » Macadamianüsse » Ungesalzene Macadamianüsse

Ungesalzene Macadamianüsse

Die Macadamianuss wird gerne auch als die Königin der Nüssen beschrieben. Sie hat einen einzigartigen Geschmack. Besonders ungesalzene Macadamianüsse haben ein unverfälschtes Aroma. Sie schmecken leicht süßlich, intensiv nussig und noch dazu köstlich buttrig. Ursprünglich stammen die Macadamianüsse vom australischen Kontinent. Exportiert werden sie zum Glück in die ganze Welt. Sie gehören übrigens zu den teuersten Nüssen weltweit. Sie haben einen hohen Fettgehalt von bis zu 80 %, wobei es sich überwiegend um ungesättigten Fettsäuren handelt, die sich angeblich positiv auf die Gesundheit auswirken sollen. Die ungesalzenen Nüsse lassen sich super rösten oder auch einfach pur verzehren. Man kann sie auch mahlen und in diverse Backmischungen einarbeiten. Erhältlich sind die Macadamianüsse meist in 200 oder 500 Gramm Packungen.

Ungesalzene Macadamianüsse von verschiedenen Herstellern